Grevesmühlener FC - Der Verein mit Tradition im Grevesmühlener Fußball

G.F.V. v. 08

1908 bis 1945

Empor GVM

1945 bis 1957

BSG Einheit Grevesmühlen

1957 bis 1990

SV Blau-Weiß

1990 bis 1998

GFC e.V.

ab 1998



Erfolg in der Landesliga

Die A-Junioren des Grevesmühlener FC haben ihr Auswärtsspiel in der Landesliga beim PSV Wismar mit 4:0 gewonnen. Nach einem in der ersten Halbzeit sehr durchwachsenen Spiel kam in Hälfte zwei deutlich mehr Farbe ins Spiel. Ein Eigentor von Domenik Tepper bescherte dem GFC in der 65. Minute die 1:0-Führung. John Jürß erhöhte in der 70. Minute auf 2:0. Ein von Lares Kodanek verwandelte Foulelfmeter in der 75. Minute und ein flacher Distanzschuss von Hannes Hühne machten den 4:0-Erfolg für die Grevesmühlener perfekt. Sie belegen in der Tabelle der Landesliga nach wie vor den 2. Platz.


C Jugend gewinnt in Rehna

Beim Auswärtsspiel gegen Rehnaer SV setzte sich das Team um Reinhard Wohlert und Sandra Leu mit einem klaren 1:7 Erfolg durch.

Torschützen:
Jerome Brandt 2
Lukas Milkereit 2
Paul Bergner 1
Fabio Skippe 1
Kirill Pril 1 (Elfmeter)


G.f.V. von 1908, Empor grevesmühlen, BSG Einheit Grevesmühlen, SV Blau-Weiß Grevesmühlen, grevesmühlener fc