Auswärtssieg im Kreispokal in Dassow

in der 1. Runde des Kreispokals gewann unsere Mannschaft beim SV Dassow mit 2:1.

In einen sehr kampfbetonten und überlegt geführten Spiel ging unsere Elf durch Lukas Schmidt in der 19. Minute in Führung.Anschließend vergass unsere Mannschaft den "Sack" zuzumachen und so kam es wie es dann meistens kommt., der SV Dassow glich durch Stefan Münter aus. Danach stand der Kampf im Mittelpunkt, der Schiri zeigte insgesamt 10 Gelbe und eine Gelbrote Karte im Spiel.

Zudem wurde durch unsere Elf noch ein Foulelfmeter verschossen.

Hannes Kock war es dann vorbehalten in der 89. Min durch einen Elfmeter das Siegtor zu erzielen.


Mit einen Sieg in den Kreispokal gestartet

In einen kampfbetonten und intensiven Spiel (8 Gelbe und eine Gelbrote Karte) setzte sich unsere Elf letztendlich mit einen 1:0 verdient gegen den FC Selmsdorf durch. In der letzten Viertelstunde hatte unsere Team mehr zum zusetzen und Olli Kolb erzielte in der 82. Minute das verdiente Tor.

Nächsten Sonntag, um 14:00 Uhr geht es beim SV Dassow 24 im Pokal bereits weiter.

Macht weiter so Jungs, mit diesen Einsatzwillen und Teamleistung macht Fussball Spass.


Unsere Männermannschaft in der Saison 2019 / 2020

Hintere Reihe von links:

F.Stolte (Trainer), A.Iserhot, T. Köster, H. Kock, L. Kodanek, J. Jürß, J. Rosenow, S. Kruggel (Trainer)

Mittlere Reihe von links:

C. Gehrke, R. Müller, M. Nierlich, B. Vogt, Hannes Hühne, J. Vollmer, M. Faasch, A. Pawelke

Vordere Reihe von links:

P. Keirat, J. Stolte, L. Stolte, Hendrik Hühne, N. Voß, L. Kelling